Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: METHODS OF MA ....

METHODS OF MAYHEM

A PUBLIC DISSERVICE ANNOUNCEMENT (43:01 min.)

ROADRUNNER /
Nach einer Ewigkeit schneit das zweite Werk von Tommy Lee`s (Mötley Crüe) Nebenprojekt in unsere Redaktion. Nachdem man mit dem Debütwerk so ziemlich baden gegangen ist, musste für das Nachfolgewerk Opulentes her. Man stellte die Roh-Tracks ins Internet und jeder durfte basteln, mitkomponieren, remixen und seinen Senf dazugeben. Das Beste an elf Tracks wurde ausgewählt und mit Credits an alle Beteiligten auf diesem Rundling veröffentlicht. Das Ergebnis ist durch die Bank weg fantastisch. Natürlich im modernen Gewand, ballern gleich die ersten beiden Beiträge, "Drunk Uncle Pete" und "Time Bomb", als perfekte Chartbreaker im College-Rock-Genre aus den Boxen. Da steigt die Party von selbst. "Fight Song" hat den Esprit und den Dampf von Disturbed und "Blame" hätten Nickelback nicht schöner bringen können. Man handelt auf diesem Zweitwerk mit super eingängigen Refrains, deren Wiedererkennungswert derart hochgradig ist, dass man sich den Songs kaum entziehen kann. Ja, ich weiß, es ist nicht alles Gold was glänzt und mit "Talk Me Off To The Edge" inklusive Rap-Strophe fährt man einen derben Filler ein. Auch mit der Disco-Version von "Back To Before" werden etliche Musikfreunde Schwierigkeiten haben. Wahrlich, "A Public Disservice Announcement" tanzt auf mehreren Hochzeiten und dennoch wirkt das Werk wie aus einem Guss. Nur "Party Instructions" kann mir mit den DJ-Mix und ekeligen Sound-Effekten samt stupiden Chicks-Gelaber gestohlen bleiben.
8/10 - SBk


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler