Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'A' :: AIGI

AIGI

HILAT (41.02 min.)

EIGENPRESSUNG / FINNLAND-IMPORT
Die Band AIGI schließt sich zusammen aus den Ländern Finnland und Norwegen und ist in dessen Kulturen tief verwurzelt. Beim ersten Hören könnte man auch meinen, es handelte sich um Musik aus dem Isländischen, oder Irischen. Sehr mystisch, jedoch in jeder Form dem Gothic, dem Rock, aber ganz besonders stark dem Folk nahe. Aus diesem Grund legt die Band wohl auch großen Wert darauf, dass dieses Album dem Folk zugerechnet wird. Der Hörer aber wird überrascht sein, wie viel Power und Kraft in diesen doch sehr verspielten Songs liegt. „Hilat“ ist Sami und bedeutet Glut, so die ersten Zeilen des Infoblattes. Es ist eben diese Verschmelzung von ethnischem Hard Rock, Gothic, Weltmusik und ihren Menschen. Aber im Prinzip ist es auch egal, wie man diese Musik nun beschreibt, oder benennt. Es ist etwas tatsächlich Neues und Spannendes. Besonders gefällt die Stimme der Sängerin Anne Gro Gaup. Hauptsongwriter und Chef der Gitarren ist Olav Johan Eira. Es wäre der Band zu wünschen, bei uns ein größeres Publikum zu finden. Echt schön.
8,5/10 - RL


[ Zurück zum Index: 'A' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler