Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MOTÖRHEAD

MOTÖRHEAD

THE WÖRLD IS YOURS (39:13 min.)

MOTÖRHEAD MUSIC / EMI
Nachdem schon die letzten Alben (“Kiss Of Death” und vor allem “Motörizer”) zeigten, dass Sir Ian Kilmister – diesen Titel hätte Lemmy in seinem Heimatland ja wohl definitiv verdient – wieder richtig gute Alben herausbringt, geht es auch mit dem aktuellen Output wieder in die Vollen. Zwar gibt es gefühlt weniger Speed-Hämmer, dafür aber eine gehörige Portion Rock’n Roll. „Born To Lose“ ist ein cooler, riffbetonter Opener, das eingängige „Devils In My Head“ und der „Orgasmatron“-Nachfolger „Brotherhood Of Man“ wissen ebenfalls zu überzeugen. „Get Back In Line“ und das geile „Bye Bye Bitch Bye Bye“ zeigen Motörheads oben angesprochene rockige Wurzeln, während „Waiting For The Snake“ fast schon modern klingt. Mikkey und Phil – dessen Vater während der Aufnahmen verstarb, was dazu führte, dass er seine Parts getrennt von seinen Partnern in Crime aufnahm, was man dem Album aber glücklicherweise nicht anmerkt – liefern eine sehr gute musikalische Leistung ab und bieten somit das Fundament, auf dem sich Lemmys knarziges Organ austoben kann. Das Ganze ist von Cameron Webb soundtechnisch gut eingefangen, mit einem coolen Cover und einem James Bond-würdigen Titel eingetütet und wartet nur darauf von richtigen Rockern und Metallern abgeholt zu werden. Geile Scheibe, aber natürlich im Hinblick auf solche Götteralben wie „Overkill“, „Bomber“, „Ace Of Spades“ und „No Sleep Till Hammersmith“ knapp an der Höchstnote vorbei. Möge Lem‘ uns noch lange in dieser Form erhalten bleiben!
9/10 - LL


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler