Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'I' :: IN VIRO

IN VIRO

GEHORCHE! FÜHLE! GLAUBE! (49:12 min.)

ECHOZONE / INTERGROOVE
In Viro haben beim Betreten des Studios ganz offensichtlich jedwede Eigenständigkeit an der Studiotür abgegeben. Selten habe ich solch eine inspirationsresistente und unkreative Band gehört, die all ihr künstlerisches Schaffen unter einem alles bestimmenden Oberbegriff subsummiert, der da Rammstein heisst. Nicht nur auf musikalischer Ebene, auch textlich lassen In Viro nullkommanull Eigenständigkeit erkennen und alleine die Tatsache, dass Sänger Dante Frost in einer etwas raueren Tonlage als uns Till agiert und die Gitarre vielleicht etwas erdiger klingt als bei Rammstein macht für mich keinen signifikanten Unterschied aus, um hier von Eigenständigkeit oder einem eigenen Charakter In Viros zu sprechen, mal ganz abgesehen von Songtiteln wie „Geiles Stück“, „Ich bin…“ oder „Seemansgrab“. Nach Megaherz und Eisbrecher die dritte Generation an Bands, die dem grossen Vorbild Rammstein nacheifert. Dumm nur, dass die Bands mit jeder neuen Generation offensichtlich auch immer schlechter werden. Für mich ist „Gehorche! Fühle! Glaube!“ der totale Rohrkrepierer.
3/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'I' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler