Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MONGO NINJA

MONGO NINJA

NO CUNT FOR OLD MEN (31:02 min.)

INDIE RECORDS /
Die Norweger von Mongo Ninja sind mir zwar völlig unbekannt, aber der Name ruft schonmal einige lustige, wenngleich auch wohl politisch unkorrekte, Bilder im Kopf hervor. Ähnlich geschmackssicher sind dann auch der Titel des vorliegenden Albums, sowie die Namen der einzelnen Songs: "Pissing In The Wishing Well" oder "Ripper-Crew" sagen schon Alles. Mir liegen keine Texte vor, aber die werden sich wohl eher an den Konstanten Pils und Porno orientieren anstatt zu sehr auf Tolstoi oder Günther Grass zu verweisen. Soll mir Recht sein, zuviel Denken macht eh Kopfschmerzen. Also die Bierkanne aufgezogen, ab auf die Couch und mal reingehört, was Mongo Ninja außer plakativem und post-pubertärem Spaß noch zu bieten haben: und das kann durchaus überzeugen. Ähnlich wie ihre Landsleute von Kvelertak vermischen die Skandinavier hier diverse Stilrichtungen, um sich etwas austoben zu können, ohne dabei aber über das Ziel hinauszuschießen: das Grundgerüst bildet eindeutig Rock´n Roll, aber nicht die glattgebügelte Schweden-Variante, sondern eher der whiskey-getränkte, schwitzende Ami-Stil. Hierauf packen Mongo Ninja dann eine Schippe Metal, um den Arschtritt-Faktor zu erhöhen, streuen ein paar Punk-Zitate ein und fertig ist ein ansehnlicher Bastard, der vor Allem dank des rauen Organs von Sänger Kristopher erfreulich ungehobelt und rumpelig klingt. Songs wie "Sharkman of Karlsruhe" (WTF?) oder "The Ripper Crew" könnten auch auf nem Thrasher-Musikvideo verewigt sein und andere Asis zum Rollbrettfahren und Dosenbier-Shooten bewegen. Wem sowas zu primitiv ist oder wer über Lieder, die Penisbrüche oder Prostituierte ohne Gliedmaßen thematisieren nicht lachen kann, sollte einen gewaltigen Bogen um Mongo Ninja machen. Alle Anderen: palettenweise Hansa kaufen und die Scheibe auf Dauerrotation stellen. Der Spätsommer kann kommen.
8/10 - CW


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler