Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'L' :: LAID

LAID

PLEASE INSERT! (46:48 min.)

MONDO PRESS /
Umtriebig sind sie, die vier Jungs aus Kreuzberg. Mit ihrem letzten Album „Laid Night Show“ haben sie halb Europa bereist und über 300 Konzerte gespielt. Jetzt gibt es mit „Please Insert!“ wieder was auf die Lauscher und wird Fans von den Foo Fighters oder Queens Of The Stone Age erfreuen. Was die Berliner ausmacht, und das wird man von Anfang an gewahr, ist, dass die Jungs einfach und straight losrocken und mit ihrer frischen Herangehensweise den Eindruck vermitteln, als ob sie mit der Welt eine Party feiern und einfach nur Spaß haben wollen. Dabei beweisen die Hauptstädter, dass man mit einfachsten (Stil-) Mitteln großes bewirken kann, ihre leicht poppig angehauchten Rocksongs unterhalten, machen Spaß, animieren zum Mitwippen und lassen Bewegungslegastheniker zu Tanzbären mutieren.
Im Gepäck haben sie so eingängige Nummern wie den Fußstampfer ’Stomp Your Feet’, zu dem man auch ein Video veröffentlicht hat, oder die rockige Ballade ’The Promise’, die zum Mitsingen einlädt und bei entsprechender Vermarktung und Aufmerksamkeit auf Seiten der Radiosender auch Airplay erhält. Straighte Nummern wie ’My Best Friend´s Girl’ funktionieren ebenfalls und runden ein Album ab, dass von vorne bis hinten Lust auf Mehr macht und durch seine Eingängigkeit, den teilweise rotzigen Gesang und die fein justierte Abwechslung zu begeistern weiß. Eigentlich bleibt nicht mehr viel zu sagen außer: Please Insert!
8/10 - RB


[ Zurück zum Index: 'L' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler