Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MEGADUMP

MEGADUMP

FUTURA (41:27 min.)

ACCESSION / EFA
Sind Megadump reifer geworden, oder gelingt es ihnen heutzutage einfach nur besser, ihre Wut in geordnete Bahnen zu lenken? Verglichen mit den vorhergehenden Veröffentlichungen fällt vor allem die neu gewonnene, stimmliche Vielfalt Müller´s auf. Wo früher die Aggression treibende Kraft hinter seiner gesanglicher Performance zu sein schien, scheint sich nun eine gewisse Abgeklärtheit und die Erkenntnis ihren Weg gebahnt zu haben, dass man seine Botschaften nicht mit Gewalt einhämmern muss, um bestimmte Denkprozesse in Gang zu setzen. Damit einhergehend ist auch die musikalische Umsetzung auf "Futura" sehr viel variabler ausgefallen. Wo früher alleine treibende EBM-Strukturen das Klangbild maßgeblich geprägt haben, findet sich analog zum Gesang eine soundtechnische und songschreiberische Vielfalt, die zu Zeiten eines "Speartackle" wohl noch undenkbar gewesen wären. In diesem Zusammenhang sei exemplarisch alleine "Welt aus Glas" genannt, ohne dass diese neuen Einflüsse die Tanzbarkeit Megadump´s nun vollends verdrängt hätten. Alleine die Umsetzung ist eine andere. "Futura" lässt interessiert aufhorchen und Megadump beruhigt in die Zukunft blicken.
8/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler