Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MIND.AREA

MIND.AREA

LONG-DISTANCE SIDE TRIP (60:54 min.)

IONIUM RECORDS /
Mind.Area sind das Nebenprojekt von maikko A., manch einem vielleicht von Human Decay bekannt. „Long-Distance Side Trip“ ist das neue Album des Thüringers und eigentlich bräuchte man den im Info herangezogenen musikalischen Vergleichen zu Frontline Assembly oder Skinny Puppy nichts mehr hinzufügen. Mind.Area vermischen düstere Klangflächen und verzerrtem Gesang mit komplexen, häufig extrem verschachtelten Rhythmusstrukturen, so dass unter dem Strich ein sehr urbanes und teils futuristisches Soundgebilde entsteht, das den Hörer beim ersten Durchlauf schon etwas zu überfordern scheint. Je intensiver und je öfter man sich allerdings mit „Long-Distance Side Trip“ beschäftigt, umso mehr kristallisieren sich mit „Fanatic Romance“ oder auch „Love Is Blind“ die Höhepunkte des Albums heraus. Eines Albums, das entgegen alle aktuellen Trends innerhalb der Electroszene nicht auf stumpfe (Techno)Beats und 08/15-Programmierung setzt, sondern bewusst neue Akzente zu setzen versucht. Hoffentlich wird dieser Mut auch belohnt werden.
8/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler