Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MANTRIC

MANTRIC

THE DESCENT (51:18 min.)

PROSTHETIC / SOULFOOD
Mantric beherbergen drei Mucker in ihrem Line-up, die ebenfalls für das letzte Extol-Album „Blueprint“ verantwortlich zeichneten. Die Extol-Fraktion (namentlich das Gitarrenduo Tor Glidje und Ole Sveen sowie Basser John Mjaaland) hat sich mit Drummer Kim Akerholdt und Anders Lidal, der mit seinen Keys für „Soundscapes“ zuständig ist, unter dem Banner Mantric zusammengeschlossen und mit „The Descent“ ein Debüt veröffentlicht, das gar nicht so weit von „Blueprint“ entfernt liegt. Hierbei haben sich die Extoler heuer die Vocals aufgeteilt, wobei Ole den Löwenanteil des Leadgesangs übernimmt. Musikalisch pendelt das Quintett geschickt zwischen Metal, Postrock, Indie, Prog sowie experimentellem Hardcore und meistert das Kunststück anspruchsvolle Avantgarde-Tracks zu schreiben, die über den bloßen Selbstzweck hinaus progressiv sind und an den entscheidenden Stellen gar eine lichte Eingängigkeit verströmen. Gleich nach dem stimmungsvollen Intro „Asylum 2013“ bringt der Opener „Tower Of Silence“ die Fahrtroute des Albums auf den Punkt: Härte, Brachialität, verschachtelte Rhythmen auf der einen und Atmosphäre, Melodie sowie ein einnehmender Refrain auf der anderen Seite. Es bleibt zu hoffen, dass Mantric das Extol-Schicksal als ewiger Geheimtipp und Nischenmusik für wenige Liebhaber erspart bleibt. In Zeiten, in denen eigenwillige Acts wie Tool, Mastodon oder System Of A Down, die indes allesamt völlig anders klingen als Mantric und hier nur als Referenz für „Erfolg trotz Anti-Mainstream-Ausrichtung“ gelten, unzählige Silberlinge unters Volk bringen, sollten Mantric zumindest ein winziges Stück vom Kuchen ergattern. Wenn die Musikwelt nur gerecht wäre… http://www.myspace.com/mantricofficial
8/10 - CL


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler