Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MARIO PERCUDA ....

MARIO PERCUDANI

NEW DAY (40:10 min.)

TANZAN / SONY
Dem Cover nach zu urteilen dürfte vorliegender Longplayer eher ein instrumentales Gitarren-Album sein. Weit gefehlt. Es handelt sich eher um seichten und leicht verdaulichen, stark chartorientierten Singer/Songwriter Pop-Rock mit positiver, lyrischer Ausrichtung. Mir ist der Musiker bis dato völlig unbekannt gewesen. Also erst mal fleißig recherchieren. Italiener. In Lohn und Brot bei Hungryheart. Dies ist das erste Solo-Album. Das Info will die Lücke zwischen amerikanischem Songwriter Feeling, Blues und dem West Coast Flair geprägt mit europäischen Evergreen-Melodien schließen. Gebongt! In Songs wie "My Old Shoes", "Tears On The Water" oder "Standing In The Pouring Rain" findet man Harmonie, Zufriedenheit, Fernweh, Heimweh und eine innere Ausgeglichenheit, die locker flockig von der Feder geht und in der ultracharmanten Stimme ihren Weg zum Hörer findet. Eine Ruhe, die sich sonst nur beim Hören von Alben wie James Taylor, dem Kanadier Gino Vannelli, Jackson Browne oder unserem deutschen Interpreten Gregor Meyle (bitte wer?, MK) einstellt. Unterstützt wird Mario von weiblichen Backing-Sängerinnen, die den balladesken Groove des Releases erst perfekt ins Bild rücken und vor allem vom Mitstreiter Marco Tansini, der eine der gefühlvollsten Art am Piano hat. Seit David Foster hat mich seit langem keiner mehr auf diesem Gebiet überzeugt. Bester Track: "You Can Run". Allerdings ist dieser Happen nur für verschmuste Metal-Kater und Miezen.
9/10 - SBk


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler