Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BLEIBURG

BLEIBURG

INDIVISIBILITER AC INSEPARABILITER (77:38 min.)

THE EASTERN FRONT / ISRAEL-IMPORT
Gut; dass Stefan Rukavina sich nach seiner fast schon inflationär anmutenden Anzahl von Veröffentlichungen mit Bleiburg ein wenig Zeit gelassen hat, um „Indivisibiliter Ac Inseparabiliter“ zu veröffentlichen, denn die Qualität seiner Alben liess in der letzten Zeit doch rapide nach. Das aktuelle Werk ist zwar immer noch nicht der Weisheit letzter Schluss, dafür sind die dumpfe Produktion, die wenig erhellenden Keyboardsounds, der scheppernde und viel zu weit in den Hintergrund gemischte Drumcomputer und das zum Teil dürftige Songwriting zwischen Martial-, Electro- und Industrial-Einflüssen mit seinen eingebetteten Samples doch zu simpel, aber phasenweise gelingt es Bleiburg dann doch dem Mittelmaß der letzten zwei Jahre zu entfliehen und an die Kollaborationen mit diversen anderen Bands, darunter Von Thronstahl – man höre „Ehe noch die Blätter fallen“ - oder Cawatana, anzuknüpfen. Grösstes Manko ist und bleibt allerdings der extrem drucklose Sound, der den Hörgenuss über die Dauer von über siebenundsiebzig Minuten doch arg schmälert. Kontakt: http://www.theeasternfront.org
5,5/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler