Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MAGMA RISE

MAGMA RISE

LAZY STREAM OF STEEL (46:11 min.)

PSYCHEDOOMELIC /
Mag sein, dass Ihr Magma Rise (noch) nicht kennt. Aber all jene, die den Doom-Underground seit geraumer Zeit im Ohr haben, werden bei Namen wie Mood, Wall Of Sleep oder Stereochrist hellhörig – insbesondere dann, wenn sie den feinen Gig auf dem Doom Shall Rise miterlebt haben. Und damit weiß man auch, dass hier beileibe keine grünen Jungs am Werk sind: die Herrschaften haben sich ihre Sporen allesamt mit harter Arbeit an den Wurzeln der Doombasis verdient. Dementsprechend routiniert geht man denn auch auf diesem Album zu Werke, bei dem mir das Attribut „Debüt“ nicht so recht aus der Feder fließen will. Zu souverän, stimmig und mit einem feinen Händchen für gekonnte Arrangements gehen die vier Ungarn hier ans Werk. Grundlage des bandeigenen Gebräus sind saftige, gut gemalzte Doomtropfen, wie sie in jüngster Vergangenheit etwa Place Of Skulls in Vollendung brauten. Die Blues-Einflüsse Griffins verbindet man mit Southern Rock-artigen, teils Downesken Gitarrenharmonien, die dem edlen Gesöff die eigene Note verleihen. Aufgrund der feinen Riffs möchte man feist-melodiöse Absacker wie „Time’s Been Given,“ „For Those…“ oder „Church Of Pigs“ schon bald nicht mehr missen; lediglich „Giant Ball Of Lead“ fällt etwas durchs Qualitätsraster, ansonsten überzeugen die von Gabor Holdampf wie immer kompetent intonierten Kompositionen durch die Bank. Zum Abschluss verneigt man sich mit einer von Kyle Thomas (Exhorder, ex-Floodgate und ex-Alabama Thunderpussy) eingeträllerten, gnadenlos groovenden (Drummer Sàndor Bánfalvi kann was!) Neueinspielung des Klassikers „Glow Burn Scream“ von Moods „Wombocosmic“-Album noch vor der eigenen Vergangenheit - und spätestens jetzt solltet ihr Magma Rise kennen lernen wollen. http://www.magmarise.com/ oder http://www.myspace.com/magmarise
8/10 PM - PM


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler