Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'R' :: ROSE TATTOO

ROSE TATTOO

PAIN (56:38 min.)

STEAMHAMMER / SPV
Nachdem ich die Tatts bei ihrem letzten Auftritt in Wacken begeistert abgefeiert und die entsprechende Live-Scheibe ebenso wohlwollend aufgenommen habe, hinterließ vor einiger Zeit die Ankündigung einer neuen CD der australischen Urgesteine eher zwiespältige Gefühle bei mir, denn schließlich lag die letzte reguläre LP bereits siebzehn Jahre zurück und somit drohte eine weitere überflüssige und enttäuschende Reunion-CD. Weit gefehlt! Als wäre dies überhaupt keine Zeitspanne legen die alten Herren genauso los, wie sie auf den beiden Götterscheiben "Assault & Battery" und "Scared For Life" aufgehört haben. Die Slideguitar wird heftigst bemüht und Herr Anderson setzt seine allseits bekannte Stimme sehr erfolgreich ein. Diese klingt zwar nicht mehr so aggressiv wie früher - kein Wunder bei seinem gesetzten Alter - aber immer noch sehr gut, markant und dabei gleichzeitig relaxt. Die gesamte CD ist überdurchschnittlich und kennt keine Ausfälle. Für meinen Geschmack stechen jedoch folgende, sehr unterschiedliche, Tracks hervor. Zum einen das mit einem sehr ´charmanten´ Text ausgestattete, überaus schnelle "Someone To Fuck" und zum anderen das hymnenhafte, mit einem lässigen Beat unterlegte Midtempo-Stück "Union Man". Beachtet auch mal bei "Living Outside My Means" das dreckigste Lachen, welches die Rock-Geschichte je gehört hat. Sowohl für alte Fans der Aussies als auch für Neueinsteiger ein absoluter Pflichtkauf. Könnte ein teurer Monat werden.
9/10 - LL


[ Zurück zum Index: 'R' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler