Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BORNHOLM

BORNHOLM

MARCH FOR GLORY AND REVENGE (46:14 min.)

VIC / PHD
“March For Glory And Revenge” ist nach dem 2003er Debüt “...On The Way Of The Hunting Moon“ nunmehr erst das zweite Album der Magyaren. Um nun neue Impulse aus dem Osten Europas zu bringen, ist das eine Spur zu mager, könnte man mit den Landsmännern Sear Bliss im Hinterkopf meinen. Parallelen gibt es da schon, doch die Ungarn orientieren sich spürbar und im Wesentlichen an Skandinavischen Vorbildern und Strömungen im Viking- und Black Metal-Bereich. Enslaved sind sicher gut dabei vertreten, viele andere auch, alles was episch genug ist und Rang und Namen hat. Aber Bornholm machen unmissverständlich ihr eigenes Ding, kombinieren Black- und Viking-Strukturen ansprechend miteinander in eingängige Songstrukturen, denen eine kühl-majestätische Note anhaftet. Das Wort Melodie wird von dem Trio groß geschrieben, quasi als dynamischer Oberbegriff über dem Wechsel von bissigem Geböller und atmospärischer Ruhe, ein guter Klebstoff. Manch interessantes Detail in Form von Samples, Chören, Bläsern etc. begegnet einem, während man über die Langrille streift. Insgesamt wartet man aber nach dem eigentlichen ersten Track „Call Of The Heathen Horns“ vergeblich auf den Anschlusstreffer an diesen rundum gelungenen Song mit Hitpotenzial, der natürlich eine Menge Erwartungen geweckt hatte. Echte Ausfälle gibt es dennoch nicht zu beklagen, alles bewegt sich durchweg auf hohem Niveau. Ein insgesamt sehr solides Lebenszeichen.
7/10 - MG


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler