Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MY COLD EMBRA ....

MY COLD EMBRACE

HAUSGEIST (35:19 min.)

HEILEMANIA / SCHELLEMEDIA
Schon erstaunlich, was die Welthauptstadt der Waschbären so hervorbringt. Oder Death Metal und Grind Core hierzulande überhaupt. Und selbiges noch mehr ohne ein pushiges Label im Rücken. Fein, fein. Fangen wir direkt einmal mit der Produktion dieses ungewöhnlichen Deathers an, der die Handschrift von Jonas Kjellgren trägt und dabei so ganz und gar nicht nach Untergrund klingt, dafür cool und vor allem brutal. Kein Wunder, dass hier ein schwedischer Einschlag vor sich hin brodelt, wie eine Lavalampe auf 200 Watt. Auch abgesehen von der hochwertigen Produktion macht das Paket einen rundum professionellen Eindruck, inhaltlich innovativ und unkonventionell durchgestaltet, wie es eben mit viel Sinn für´s Detail, jedoch wahrscheinlich auch mit den genutzten Freiheitsgraden eines nicht vorhandenen Plattenvertrags möglich ist. Hätte etwas länger ausfallen können, aber wie auch immer, vor dem Hintergrund haben wir es mit einem erfrischenden, augenzwinkernden Blumenstrauß böswilliger, harter Riffs, höchst packender Melodien, vieler guter und gut umgesetzter Ideen und echter Intention zu tun. Eigenständiger geht es kaum. So gut wie ein handgebrühter Filterkaffee, stark muss er sein, aber ich will nicht zu viel vorweg nehmen, einfach einlegen und das Lied vom Tod spielen. http://www.mycoldembrace.de
8,5/10 - MG


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler