Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'F' :: FOREST AND CO ....

FOREST AND COMMUNISM

LEBEN IST ILLEGAL ( min.)

SKULLLINE / SKULLLINE
Forest and Communism ist eins der Nebenprojekte von Riccardo Z.(ZR19.84), mit dem er sich erstmalig in elektronisch tanzbare Bereiche wagt. Das Album ist Christiane F. („Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“) gewidmet, auf 44 Stück limitiert und wurde live mit analogen Instrumenten eingespielt, wobei die musikalische Umsetzung und das Songwriting dann doch weit davon entfernt sind ein grösseres Publikum anzusprechen. Die Songs sind über weite Strecken zu gleichförmig, der durchweg verzerrte Gesang zerrt auf Dauer im wahrsten Sinne des Wortes an den Nerven des Zuhörers und die Industrial-Einsprengsel wie in „Gropiusstadt“ oder „Rauschgift Süchtige“ wirken deplatziert, selbst wenn man „Leben ist illegal“ als Konzeptalbum betrachtet. Ricardo wäre meines Erachtens besser beraten sich auf ein Projekt zu konzentrieren und seine Kreativität zu bündeln, anstatt sich in seinen zahllosen Projekten zu verlieren. Zu beziehen ist diese CD unter: http://www.skullline.de
5,5/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'F' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler