Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MALLEFICARUM

MALLEFICARUM

SAME (17:32 min.)

EIGENPRODUKTION / SPANIEN-IMPORT
Malleficarum stammen aus Spanien, genauer gesagt aus der Region Madrid und Castilla La Mancha. Hervorgegangen ist man aus der Nachfolgetruppe zu Infernal Slaughter, benannte sich aber um, nachdem das Gründungsmitglied Jesus 2004 bei einem Motorradunfall tödlich verunglückte. Die fünf Songs auf diesem Demo bieten eine wilde Melange aus Thrash und Death Metal. Die Vocals finden sich zumeist im Bereich des tiefen Gegrunze wieder, obgleich sich auch gelegentliche heisere Schreie hören lassen, ebenso wie das Tempo zumeist schnell ist, schleppende Bereiche aber doch des Öfteren für Auflockerung sorgen. Hier und da gibt es auch mal eine eingestreute Gitarrenmelodie, insgesamt gehört dieses Demo aber doch in erster Linie in den Death Metal-Bereich. Leider ist weder das Material sonderlich originell, noch der Sound anders als dumpf und etwas „garagen-mäßig“ zu bezeichnen, so dass ich eine Kaufempfehlung nicht wirklich aussprechen kann. Checkt doch ggf. einfach mal http://www.myspace.com/malleficarum .
ohne Wertung - SBr


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler