Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'A' :: ATTRITION

ATTRITION

THE HAND THAT FEEDS – THE REMIXES (71:10 min.)

TWO GODS / UK-IMPORT
Verschiedene Bands und Projekte remixen Attrition, eine spannenden Angelegenheit wenn man sieht, wer da alles zum ursprünglich zur Jahrtausendwende veröffentlichtem Album Hand an einzelne Stücke von den britischen Düsterelectro-Pionieren gelegt hat: Dance or Die, Stromkern, Chris n Cosey, Morbus Kitahara oder In the Nursery, um nur einige zu nennen. Dementsprechend vielseitig fallen die Remixe dann auch aus, von tanzbar bis atmosphärisch getragen, wobei der ursprüngliche Charakter aufgrund der starken musikalischen Identität Attritions aber weitestgehend gewahrt bleibt. Dass nicht jeder Remix dabei ein Volltreffer ist, ist wohl nur zu verständlich. „The Hand That Feeds“ wurde, wie die vorgegangenen Wiederveröffentlichungen auch, durch Martin Bowes überarbeitet und remastered. Zu beziehen ist dieses Album unter: http://www.attrition.co.uk
Ohne Wertung - MK


[ Zurück zum Index: 'A' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler