Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'L' :: LANDMINE MARA ....

LANDMINE MARATHON

RUSTED EYES AWAKE (31:50 min.)

PROSTHETIC / SOULFOOD
Frischer und extrem brutaler Wind aus Phoenix, Arizona. Und wer unter euch auf die alten Sachen von Carcass, Napalm Death und Bolt Thrower steht, sollte nicht lange fackeln und sich die Neuauflage von "Rusted Eyes Awake", zulegen. Dieses zweite Werk der Amis ist im Original aus dem letzten Jahr und Prosthetic Records wollte es dem europäischen Markt bescheren. Wohlan. Die fünfköpfige Truppe aus den Vereinigten Staaten von Amerika tut sich selbst einen Gefallen und bleibt bei dem ganzen Geprügel und Gebolze sowie den heftigen Vocals relativ abwechslungsreich. Innerhalb der acht Death-Metal-Grindcore-Kreationen mit Thrash-Ansätzen wechseln die Tempi hin und her und schaffen es selbst an manchen Stellen eine doomige Trägheit zu erzeugen. Dabei kommt die Fronterin am besten weg. Kaum zu glauben dass dieses fiese Gerotze von einer hübschen Lady, Grace Perry, stammt. Aber so ist es, die Dame ist gar nicht so "graceful". Sabina Classen von Holy Moses hat ihre Meisterin gefunden. So "underground" wie das Cover, so auch die verbalen Attacken. Die Produktion, die zwar nicht Garagen-Sound bietet aber dennoch einiges an Wünschen offen lässt, trägt den "underground" Stempel zurecht. Ich hoffe, es gibt noch genügend Old-School-Metaller, die der Band mit dem Kauf des Albums einen Aufschwung servieren, obwohl sich ein richtiger Song-Knaller nicht gerade ins Rampenlicht bugsiert. Da muss beim dritten Album mehr und besserer Stoff ran.
7/10 - SBk


[ Zurück zum Index: 'L' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler