Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'R' :: REVOLTING COC ....

REVOLTING COCKS

SEX-O MIXXX-O (44:44 min.)

AFM / SOULFOOD
Was bei Ministry funktioniert, klappt auch bei Revolting Cocks, könnte man denken. Fast zeitgleich zur Remix-CD von Ministrys letztem Studioalbum erscheint auch ein Remixalbum zum letzten RevCo-Album „Sex-O Olympic-O“. Aber genauso durchwachsen wie das Original ist dann auch das Remix-Album „Sex-O Mixxx-O“. Die Songs, die einem schon bei der normalen Fassung als Durststrecke vorkamen haben sich auch im neuen Gewand nicht wirklich verbessert. Einzig „Wizard Of Sextown“, welches in der Urfassung künstlich in die Länge gezogen wirkte, kann dieses Mal punkten, da es durch den Remix kurzweiliger rüberkommt und durch die Veränderungen fast wie ein neuer Song erscheint. Es setzen sich ansonsten wieder die gleichen Songs wie bei „Sex-O Olympic-O“ durch und somit ist auch dieses Output selbst für Anhänger der Band wieder nur Durchschnittsware ohne Highlight. Zudem ist die Elektronik soweit in den Vordergrund gerückt, dass gerade damit einige Hörer ihren inneren Krieg ausfechten werden. Gitarrensound mit Elektroeinflüssen ist für Viele ja mittlerweile ganz o.k., aber anders herum, Elektro mit vereinzeltem Gitarrensound am Rande, da werden einige doch ihre Schwierigkeiten mit der dargebotenen Musik haben. Also vor dem Kauf auf jeden Fall erst reinhören und antesten. Es stellt sich einfach nur die Frage nach dem Sinn ein ganzes Album zu bearbeiten. Es kommt leider immer mehr der Gedanke, dass noch einmal zusätzlich abkassiert werden möchte, denn Quantität hat nichts mit Qualität zu tun.
5/10 - SSO


[ Zurück zum Index: 'R' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler