Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'A' :: AETERNA

AETERNA

NEW DAWN (44.06 min.)

COLD MEAT / TESCO
Alben wie „New Dawn“ hat man in der Neofolkszene seit längerem ein wenig vermisst. Rau, ungeschliffen, düster und vor allem mit einem sehr apokalyptischen Unterton, der sich klar von der gesellschaftlichen Konformität abgrenzt und stattdessen bewusst Kontrapunkte zu setzen weiss. Nur aus der Veränderung des gesellschaftlichen Status Quo erwächst neue Hoffnung, ein neues Erwachen, die Welt in ihrem jetzigen Zustand zu etwas besserem zu verändern. Dies ist der konzeptionelle Hintergrund von Aeternas „Debütalbum, dokumentiert durch elf Stücke, die ihren musikalischen Ursprung bei Bands wie Desiderii Marginis, Der Blutharsch oder The Moon Lay Hidden beneath a Cloud besitzt und in der markanten, weiblichen Stimme über einen hohen Wiedererkennungswert verfügt. Wer sich intensiv mit den Fotos des Artworks beschäftigt wird vielleicht erahnen, wer sich hinter Aeterna verbirgt. Zum prägenden, neofolkloristischen Akzent gesellt sich ein ausgesprochen präsenter, ritueller Charakter, der „New Dawn“ über weite Strecken einen beinahe schamanistischen Charakter verleiht und somit wesentlich zu der durchweg düsteren Grundstimmung beiträgt. „New Dawn“ mahnt zur Umkehr und zur Veränderung und hätte in seinem musikalischen Ausdruck kaum intensiver und mahnender ausfallen können. Wer dem Neofolk seinen gesellschaftlich und politisch mahnenden Anspruch noch nicht abgesprochen hat, der wird in „New Dawn“ ein wundervolles Werk vorfinden, alle anderen werden ihn neu für sich entdecken können.
9/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'A' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler