Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MONSTERS OF T ....

MONSTERS OF THE ORDINARY

COLLISIONS & ENCOUNTERS (22:35 min.)

EIGENPRODUKTION / SELBSTVERTRIEB
Frisch aus dem Wiener Underground präsentiert uns die vierköpfige Formation, Monsters Of The Ordinary (booking@monstersoftheordinary.com), ihre zweite Demo-Veröffentlichung "Collision & Encounters". Und wie das beim Nachwuchs so ist, möchte man gegenüber den Profis nicht so hart auf die Kritikertube drücken. Und dennoch muss man gerade den jungen Burschen deutlich machen wie steinhart und zahlreich die Konkurrenz ist, auf deren Zug man aufspringen will. Das Quartett frönt dem Stoner-Alternative-Desert-Rock mit kräftigem 70er-Jahre Hard-Rock sowie diversen Blues-Einflüssen. Das ist löblich und im Info wurde derweil nicht übertrieben. Nur die Aussage mit den außergewöhnlichen Songs sollte die Formation nochmals überdenken. Die Kompositionen sind weder monströs noch einzigartig. Alle vier Songs dieser CD, insbesondere die beiden letzten Tracks "Machine Messiah" und "Beyond The Mirage", sind trist, fade, gänzlich ohne Biss, was zum Teil natürlich an der Produktion liegt und gänzlich frei vom natürlichen, doomigen Druck in diesem Genre. Da kommt keine Freude auf. Besonders die gequälte Überlänge des letzten Tracks ist besonders stressig. Oliver Mueller präsentiert einen Gesang der völlig spannungsfrei ist und keinen ergreifenden Charakter aufweist. Hier sollte noch mal kräftig geübt werden, denn trotz alter Black Sabbath-Anleihen und ganz winzigen progressiven Elementen, geht zu viel des guten Willens verloren.
4/10 - SBk


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler