Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BELIAL

BELIAL

DIABOLOGY (37:32 min.)

GOREGIASTIC / METALHIT
Was auch immer es für Gründe geben mag, dass es 20 Jahre dauert, bis eine Band ein Debüt zusammenbastelt, ich weiß es nicht. Freilich, es könnte auch eine inoffizielle Reunion sein oder was auch immer. Im nächsten Schritt jedenfalls liegt die Vermutung nahe, dass Belial uns mit auf eine Zeitreise nimmt, und das ist auch so. Die Columbianer haben etwas für Old School Metal übrig, Cannibal Corpse, Deicide und so weiter und ein Schnitt durch alles was die Florida-Rige so Anfang der 90er hervorgebracht hat, klassisch brutal, schwer brummig. Doch ganz so angestaubt, wie man vermuten möchte, ist die Chose nicht unbedingt. Die Jungs wissen schon, so manche Hookline mit moderneren Schwingungen zu unterlegen. Noch dazu beweisen Belial in ihrer Interpretation von Death Metal durchaus Eigenständigkeit, selbst vor dem Hintergrund ganz offensichtlicher Einflüsse. Höchst angenehm fällt der Umstand ins Gewicht, dass Columbien aus Europäischer Sicht nahezu als ein Niemandsland in Sachen Todesblei und derlei Geprügel gelten dürfte, offensichtlich aber nicht in Sachen Qualität des Dargeboten. Zwar bewegt sich die Scheibe nicht durchgängig auf gleich hohem Niveau, hat aber ihre Momente, und größere Ausfälle muss man eher mit der Lupe suchen. Am Ende erweist sich Diabology nicht zwangsläufig als ein Muss, die Konkurrenz ist schließlich groß. Sicherlich hält man hier jedoch einen der interessanteren Südamerika-Exporte in der Hand. http://www.goregiasticrecords.com
7/10 - MG


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler