Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MAIM

MAIM

FROM THE WOMB TO THE TOMB (35:29 min.)

SOULSELLER / SOULFOOD
Die alte schwedische Death Metal Schule hat noch lange nicht ausgedient, wie uns die Mannen um Maim überzeugen wollen. Ist es die Ehrdarbietung an die damalige Zeit und deren Protagonisten oder einfach nur die Liebe zu einer Zeit, die in der Form heute nur noch eine untergeordnete Rolle spielt, weil sich das Genre und die Musik weiterentwickelt hat? Fragen über Fragen, die sich hier nicht beantworten lassen, stattdessen müssen wir uns mit diesem Rundling auseinandersetzen und Feststellungen treffen, die vielleicht wie auf das Geratewohl erscheinen. Soundtechnisch wie musikalisch hat man sich an Damals orientiert, dementsprechend wirkt "From The Womb To The Tomb" wie ein Release aus einer längst vergangenen Zeit, was jetzt als Re-Release wieder das Licht der Öffentlichkeit erblickte. Vermeintlich ist der Zahn der Zeit an dem Rundling vorbeigegangen, man schwelgt weidlich im oldschool und klotzt ordentlich und brachial rein. Konzeptionell scheint man dabei eine weitere selbst definierte Vorgabe umgesetzt zu haben, denn die Scheibe steigert sich hinsichtlich ihrer Intensität, das schreddern der Gitarren nimmt zu und die Drums wirken raumgreifender. Einerseits hat man das Ziel erreicht, den Geist der damaligen Zeit zu treffen. Andererseits ist es nicht gelungen, ein Album zu kreieren, dass für sich betrachtet Argumente dafür liefert, dass man es unbedingt haben und erleben muss. Es fehlen die herausragenden Songs, und die Momente, die sich unwiderruflich in den Gehörgängen festkrallen. Handwerklich solide Arbeit, die aber leider keinen bleibenden Eindruck hinterlässt.
7/10 - RB


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler