Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'R' :: RAGE

RAGE

UNITY (50:31 min.)

STEAMHAMMER / SPV
Nachdem ich die letzten beiden Releases von Rage, namentlich "Welcome To The Other Side" und "Ghosts", nicht so besonders überzeugend fand, war ich bei der neuen Veröffentlichung gespannt, ob sich das Team Peavy Wagner, Victor Smolski und Mike Terrana endlich in überzeugender Art und Weise gefunden hat. Und in der Tat, dies haben sie! Auf der gesamten CD vereinigen sich sowohl alte Rage-Trademarks, vor allem natürlich in Form von hervorragenden Vocals, als auch ein sehr modernes Riffing von Victor, verbunden mit dem Soundteppich von einem sehr gut aufgelegten Mike. Schon der erste Track "All I Want" ist ein typischer Rage-Uptempo-Track, eingeleitet durch ein Schlagzeug-Intro, was sich an Ravels ´Bolero´ anlehnt. "Down" überrascht mit recht tiefem Gesang von Peavy und trägt somit auch zur Abwechslung bei. Bei "Set This World On Fire" wechseln sich schnelle Passagen mit einem hymnischen Mittelteil ab und "Dies Irae" wäre auch auf einer meiner Rage-Lieblingsscheiben "XIII" ein Knaller gewesen. Der von einem achtzigköpfigen russischen Chor unterstützte Song ist wirklich amtlich und geht in die Richtung der klassisch angelehnten Stücke von Rage. Das von Mike Terrana mitkomponierte "Living In My Dream" tendiert mit seinem modernen Riffing schon fast in Richtung Nu Metal, wird von Peavy´s Gesang jedoch unverkennbar zu einem Rage-Track geformt. Zum Abschluss der Scheibe gibt es noch ein längeres Instrumentalstück, bei dem alle drei Recken ihr Können unter Beweis stellen. Die CD gibt es übrigens in drei Versionen: JewelCase, Gatefold-Vinyl-Edition und in der limitierten Digipack-Version mit einem Bonustrack und dem Video zu "Down". Fazit: Hammerscheibe!
9/10 - LL


[ Zurück zum Index: 'R' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler