Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'F' :: FLUISTERWOUD

FLUISTERWOUD

LAAT ALLE HOOP VAREN (27:30 min.)

VÁN / VÁN
Wenn man sich recht erinnert, gibt – oder gab - es das niederländische Black Metal-Gespann um Axtmann Nachtraaf eine ganze Weile nicht mehr. Anno 2003 hatte man mit „Langs Galg En Rad“ das bisher einzige Full Length-Album am Start, dann kamen noch zwei recht gute Splits bis 2006, das war´s. Dem zufolge wäre der nun vorliegende Longplayer ein etwas verspäteter, wenn auch treffender Nachruf. Etwas Nostalgisches hat die Scheibe in der Tat, um die Hölle zu beschwören bedarf es auch 2009 keiner Innovation. Ursprünglich geht man zu Werke, erztypisch räudig, handwerklich gut gemacht, mit schwarzen Scheuklappen durchweg geradeaus und mit durchaus ins Auge springender Black&Roll-Anleihe. Fluisterwoud zeigt uns noch einmal Black Metal der dunklen Sorte, was vor allem an der düster-schnarrenden Stimme und dem vorherrschenden Untertempo liegt. überzuckerten Krimskrams sucht man hier selbstverständlich vergebens. Und doch, für die richtige Größe fehlt einem größtenteils die Melodie hinter der Melodie, das wirkliche - jedoch subtile -Strickmuster des Klangteppichs; das was hunderte bis tausende Fans verstummen lässt, wenn die Band keinen eigentlichen Ton von sich gibt, die unheilige Seele des ganzen. Irgendwie trotzdem schade, dass die Formation nicht mehr existiert, obwohl man einigermaßen sicher sein kann, dass zumindest Nachtraaf in anderen Projekten und Bands – wie bisher – kräftig mitmischt. Hier jedenfalls erweist sich das Material zwar als mehr als bloß solide Hausmannskost, etwa wie beim Track „Met De Wind Wedergekeerd“, unterm Strich ist die sehr knappe halbe Stunde aber auch für eine Todesanzeige eine Nummer zu klein geraten.
6/10 - MG


[ Zurück zum Index: 'F' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler