Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MANILLA ROAD

MANILLA ROAD

OPEN THE GATES (60:42 min.)

DRAGONHEART / SPV
Auf die Wiederveröffentlichung dieses Klassikers epischen Metals dürften
nicht wenige sehnsüchtig gewartet haben, nachdem die Vinyl-Version
mittlerweile kaum noch erhältlich und dementsprechend teuer geworden
ist. Veröffentlicht als viertes Album der Band um Sänger/Gitarrist Mark
Shelton war "Open The Gates" das Album, das Manilla Road auch in
Europa einem, bis zun heutigen Tage fanatischen Publikum bekannt
machte und das nichts von seinem eigenartigem spröden Charme
verloren hat, der sich vor allem in seiner scheppernden Produktion, dem
kehlig gepreßten Gesang und den häufig recht disharmonisch klingenden
Soli zeigt. Nichsdestotrotz sind es gerade diese stilistischen Merkmale, die
Manilla Road in den Status einer Kultband erhoben haben, wobei "Open
The Gates" wahrscheinlich das beeindruckenste und beste Album der
Amerikaner war und ist und in jede auch nur halbwegs gut sortierte Metal-
Sammlung gehört.

ohne Wertung - MK


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler