Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MY DYING BRID ....

MY DYING BRIDE

THE VOICE OF THE WRETCHED (74:59 min.)

PEACEVILLE / SPV
Das erste Live-Album von My Dying Bride wurde im März 2001 beim ´Peacefest´ im holländischen Tilburg mitgeschnitten, wo die Briten laut Augen- und Ohrenzeuge MK einen genialen Gig auf die Bühnenbretter des 013-Clubs legten. Den guten Eindruck unseres Häuptlings kann ich an Hand der Tonkonserve "The Voice Of The Wretched" nur bestätigen, obwohl mir die ´growlenden´ Vocals von Aaron immer noch nicht kritiklos gefallen und ich eher auf die cleane Stimme des Frontmanns stehe. Die Atmosphäre der dargebotenen zehn Tracks, die erfreulich authentisch und ‚Overdub-frei´ klingen, entfaltet sich auch im Rahmen der Live-Versionen von Highlights wie "Turn Loose The Swans" und "A Kiss To Remember". Wenn man sich auf den leicht deathigen und hochgradig doomigen Düster-Metal My Dying Bride´s einlassen kann, so offenbaren sich die intonierten seelischen Abgründe und die farblose Tristesse des schweren, wehmütigen Sounds auch bei der Einfuhr dieses gelungenen Konzert-Dokuments.
Ohne Wertung - CL


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler