Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'R' :: RUSTED CHAINS

RUSTED CHAINS

IN NIGHTS OF NEMESIS (42:50 min.)

7HARD / H´ART
Die aus den Trümmern von Into The Pit entstandenen Rusted Chains haben seit ihrer im August 2004 erschienenen Demo reichliche Konzerte abgeliefert und sich einen regionalen Ruf aufgebaut, der ihnen, als gerechte Frucht ihrer Arbeit, einen Plattendeal einbrachte. Das Debüt „In Nights Of Nemesis“ ist eine Mischung aus Hardcore und Death Metal mit thrashigen Elementen und versprüht eine aggressive, brutale Energie. Hauptlieferant hierfür ist Fronter Jonathan Gerlach, der mit seinem angepissten, kehligen Gesang für die entsprechende Grundstimmung sorgt. Die Gitarrenfraktion galoppiert durch die Songs und kredenzt uns einige Nackenbrecher, nur bleibt das Songmaterial durch den fast durchgehenden Grundrhythmus und den starren Gesang recht eindimensional. Leichte Temponuancierungen wie bei ‘Perishing Utopia‘ hellen das Bild etwas auf, dennoch bleibt der Wiedererkennungswert auf der Strecke. Mein Favorit ist ‘All Hearts Circumcised‘, hier hat man im Songaufbau schön variiert und Spannungselemente integriert. Rusted Chains haben einen Hang für längere Tracks, benötigen dann aber, wie bei meinem Favorit, noch etwas mehr Fingerspitzengefühl, um den Songs mehr Leben und eine eigene Note einzuhauchen. Gute Musiker sind hier am Werk und sie haben das Potenzial sich zu entwickeln, aber dieser Schritt muss konsequent weiterverfolgt werden. „In Nights Of Nemesis“ ist ein guter Anfang mit Verbesserungsmöglichkeiten.
6/10 - RB


[ Zurück zum Index: 'R' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler