Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'R' :: RAIN FELL WIT ....

RAIN FELL WITHIN

REFUGE (57:40 min.)

DARK SYMPHONIES / US-IMPORT
Auch wenn Rain Fell Within Angaben ihres Labels zufolge siebentausend Einheiten ihres beeindruckenden Debüts "Believe" verkaufen konnten, so blieb die Resonanz auf die Band und dieses Album bei uns in Deutschland trotz aller gebotenen Klasse in überschaubarem Rahmen. Dies wird sich mit "Refuge", dem neuen Album der Gothic Metal-Band aus den USA, hoffentlich ändern. Rain Fell Within verfolgen konsequent ihren eigenen Weg und lassen sich musikalisch, wenn überhaupt (und dann hinkend), höchstens mit Nightwish vergleichen. Im Gegensatz zu den Finnen um Sängerin Tarja bewegen Rain Fell Within sich jedoch zumeist in ruhigeren Sphären und besitzen neben Dawn in Laurie eine zweite, vornehmlich für den Backgroundgesang zuständige Sängerin. Gerade ihr Input ist es, der Rain Fell Within so einzigartig macht und den zum Teil progressiv anmutenden Kompositionen erst diese unverwechselbare Tiefe gibt. Überhaupt bieten die zehn Kompositionen genug Gelegenheit, immer wieder etwas Neues zu entdecken, seien es nun die spieltechnischen Kabinettstückchen, die sich immer wieder ihren Weg durch das musikalisch feinfühlige Geflecht aus Vertracktheit und etherischem Gesang bahnen, oder die vielfältig ineinander verschachelten Gesangslinien und
-melodien, von denen hier vor allem "Sirens" und das textlich zum Nachdenken anregende und musikalisch getragene "The Child Beneath" stellvertretend für das Album genannt sein sollen. Wenn Rain Fell Within nicht die Zukunft gehört, verstehe ich die Welt nicht mehr. Kontakt: http://www.darksymphonies.com
9/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'R' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler