Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'F' :: FLESH CONSUME ....

FLESH CONSUMED

MUTILATE, EVISCERATE, DECAPITATE (41:17 min.)

SEVERED / US-IMPORT
Mit dem zweiten Album von Flesh Consumed; „Mutilate, Eviscerate, Decapitate”, flattert mir sprichwörtlich ein weiterer Fleischbrocken aus den Hause “Severed Records” auf den Schreibtisch. (...Können Fleischbocken flattern?) Auch hier, wie nicht anders zu erwarten, Death-Grind vom Feinsten auf hohem technischen Niveau. Obwohl die Jungs aus Kalifornien wahrscheinlich hierzulande nur Szenekennern ein Begriff sein werden, haben Flesh Consumed durchaus das Potential es mit den großen des Genres aufnehmen zu können und diese an Brutalität und Rohheit noch zu übertreffen. Viele Passagen erinnern mich spontan an eine perfekte Mischung aus Cannibal Corpse und Suffocation. Schnell wird der doch recht hohe technisch Anspruch der Band deutlich und man merkt trotz aller Härte recht schnell, dass hier jeder sein Instrument gut beherrscht. Schleppende Mattenschwinger-Riffs gehen in technische Midtempo-Passagen über, welche dann von ultraschnellen Blastbeats abgelöst werden. Diese Reihenfolge ist in alle Richtungen variabel und bietet eine Menge Abwechslung. Ein weiteres, durchaus hervorzuhebendes Merkmal der Band, sind die drei Sänger, welche sich hier gegenseitig abwechseln. Mal klingen die Vocals wie an den tiefsten Tiefen des menschlichen Gedärms, an anderen Stellen hört mal leider allzu deutlich den Einsatz des Harmonizers heraus. Dies tut dem positiven Gesamtbild allerdings überhaupt keinen Abbruch. Auch bei diesem Album scheint sich heraus zu kristallisieren, dass das New Yorker Label Severed Records immer mehr zur Talentschmiede im Extrem-Bereich zu werden scheint. Bin mal gespannt welche Perlen da in Zukunft auf uns zukommen werden und ob Flesh Consumed sich auf dem hohen Nivieau weiter entwickeln können. Hier kann man bedenkenlos zugreifen. Alles richtig gemacht! http://sevared.com/
8,5/10 - JE


[ Zurück zum Index: 'F' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler