Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'R' :: REACTIVE BLAC ....

REACTIVE BLACK

UPCOMIG EVIL (51:49 min.)

EIGENPRODUKTION / SELBSTVERTRIEB
Die Zeiten der schlecht klingenden Eigenproduktionen ist dank der technischen Errungenschaften vorbei, auch diese Scheiben wissen durch satten Sound zu überzeugen. So auch beim Duo Frau Skeleton und Herr Rotten, die sich fein klingende Pseudonyme zugelegt haben, um aufgrund des anstehenden Popularitätsschubs nicht gleich auf dem Weg zum Bäcker erkannt zu werden. Doch ich kann da beruhigen, zumindest was die Sparte der härteren Musik anbelangt, ist da keine Gefahr zu befürchten. Anders sieht es natürlich aus, wenn man sich ungeschützt im Revier der schwarzen Seelen und in der Melancholie Verlorenen bewegt, denn hier sitzt die Zielgruppe von Reactive Black. Ihre Musik ist recht Keyboardlastig, weiß aber mit Gitarrenuntermalung die gewünschte Härte einzupflegen. Die Songs fließen recht locker, können aber den Eindruck einer gewisse Eindimensionalität nicht verleugnen. Der Gesang ist der musikalischen Ausrichtung angemessen, bricht nicht in die beschriebenen Gefühlslagen aus und hält das Niveau der Songs auf einem beständigen Level. Auch wenn die Songs gut ins Ohr gehen und die Gothicszene dieser Art Musik sicherlich zugeneigt ist, wird es mit dem Plattenvertrag wohl noch ein paar Tage dauern. Hörproben und Infos zur Band findet ihr unter http://www.myspace.com/reactiveblack.
5,5/10 - RB


[ Zurück zum Index: 'R' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler