Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MOONLIGHT

MOONLIGHT

YAISHI (52:42 min.)

METAL MIND / POLEN-IMPORT
"Yaishi" ist bereits das fünfte offizielle Album der polnischen Formation Moonlight und gleichzeitig der Beweis dafür, dass man auch im Gothic Metal-Sektor frische Impulse entwickeln kann, ohne auf all´ zu viele Genre-Zutaten verzichten oder in die Elektronik-Schiene abdriften zu müssen. Das Quintett um die faszinierend talentierte Sängerin Maja Konarska geht betont rockig zu Werke und hat bei auf knallharten Riffs basierenden Songs wie "A Story To Forget" oder "Scent" einen knalligen Härte-Faktor aufzuweisen, der aber niemals auf Kosten der melancholischen Atmosphäre überdosiert wird. Vielseitige Schöpfungen wie "Col" (mit einem Strophen-Groove, der auch auf einer alten Faith No More-Platte zu finden sein könnte und einem "Mandylion"-Gathering-Chorus), "Ergo Sum" (eine weniger düstere Version der alten The Third And The Mortal-Großtaten), "Jesugejvon Baatur" (geht schon in die leicht vertrackte Metal-Ecke) oder "At The End Of Our Days" (mein persönlicher Anspieltipp des Albums) garantieren eine ansprechende kompositorische Bandbreite und heben Moonlight in das Spitzenfeld der europäischen Goth-Metal-Acts. Ein besonderes Lob gilt auch Keyboarder Daniel Potasz, der einige wunderschöne Sounds ausgetüftelt hat und mitunter orientalisch angehauchte Melodien einbaut, die eine feine hintergründliche Detailarbeit repräsentieren. "Yaishi" ist eine faustdicke Überraschung und sollte z.B. bei Rising Sun abzugreifen sein. http://www.metalopolis.pl
8/10 - CL


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler