Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'W' :: WAR FOR WAR

WAR FOR WAR

KOVY ODJINUD (52:11 min.)

NAGA PRODUCTIONS / TSCHECHIEN-IMPORT
War For War ist das Soloprojekt von Lord Morbivod und bereits Album Nummer drei. Zudem besteht das Line-Up auch nur aus diesem Mann, der Sänger, Gitarrist, Bassist und Drummer (in Form von entsprechender Programmierung am Computer) in Personalunion ist und auch für die Samples verantwortlich zeichnet. War For War ist eine Black Metal Spielwiese, die im Vergleich zu den meisten mir bekannten Veröffentlichungen in diesem Genre recht eingängig, melodisch und songdienlich ausgefallen ist. Dies ist insbesondere bemerkenswert, weil die Songs jeweils recht lang ausgefallen sind und die Lyrics, die im Booklet neben Tschechisch auch auf Englisch abgedruckt sind, einen ungewohnten Tiefgang aufweisen.Sein ‘Metal(s) From The Other Side‘ (so die englische Übersetzung des Albumtitels „Kovy Odjinud“ gibt uns einen interessanten Einblick in die Experimentierfreudigkeit des vielbeschäftigten Soloaktivisten, der trotz des düsteren Ambiente den Songs gerne aufhellende Momente verpasst und mit Keyboardsamples garniert oder ruhige Zwischenpassagen einbaut. So reihen sich die Songs ‘Srázka Vèkem‘ und ‘Scientia‘ aneinander, die unterschiedlicher nicht hätten ausfallen können. Ist der erstgenannte Songs eher düster und durch sein schnelles Tempo bestimmt, kommt beim zweitgenannten Song die experimentelle und abwechslungsreiche, aufgrund der Länge und Vielseitigkeit auch progressive Seite zur Geltung. Auf Dauer wird aber ein Nachteil der ganzen Chose deutlich: der Lord lebt von seinen Ideen und seinem Können, es fehlen Inspirationen von außen, von Dritten, die den Songs noch mehr Abwechslung und Drive verleihen würden. Aus diesem Grund verliert sich die CD in der zweiten Hälfte etwas, was aufgrund der guten ersten Albumhälfte eigentlich schade ist. Interessenten sei die Seite http://www.warforwar.wz.cz ans Herz gelegt.
7/10 - RB


[ Zurück zum Index: 'W' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler