Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: B-MACHINA / R ....

B-MACHINA / ROSE ROVINE E AMANTI

SPLIT (5.32 min.)

EIGENPRESSUNG / ÖSTERREICH-IMPORT
Nur zwei, eher fragmentarische Stücke befinden sich auf dieser auf 44 Stück limitierten EP der Österreicher B-Machina und der Italiener Rose Rovine E Amanti. „B-Machinas „Ganesha“ ist eine klassisch inspirierte Gitarrenimprovisation über ein düsteres und soundtechnisch recht unbestimmtes Klangfundament aus einem industriell geprägtem Klangbild, während Rose Rovine E Amanti sich hier ungewohnt elektronischen Klangcollagen und Samples hingeben, was man von Damiano Mercuri in dieser Form bislang nicht unbedingt gewohnt war, musikalisch hingegen aber durchaus überzeugen kann. Man würde sich wünschen, dass die Kollaboration dieser beiden Projekte eine intensive Fortsetzung über diese beiden Stücke und diese EP hinaus finden würde. Das Artwork ist, wie fast alles, was von Max (B-Machina) kommt ein wahrer Hingucker und rechtfertigt alleine den Erwerb dieser EP. Kontakt: http://www.myspace.com/warandtime
Ohne Wertung - MK


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler