Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BOOMERANG

BOOMERANG

SOUNDS OF SIRENS (42:08 min.)

PURE STEEL / PURE STEEL
Aus dem deutschen Underground avanciert die Band Boomerang mit ihrem dritten Streich "Sounds Of Sirens". Man lobt sich selbst als Ausnahmeband die alle in Verzückung versetzt hat, nur scheint es mir und anscheinend vielen anderen ähnlich zu gehen: Nie von der Band gehört. Man verdingt sich dem schnörkellosen, angethrashten Power Metal. Fast hätte ich gedacht Spanier oder Italiener im Player zu haben. Die Kompositionen dieses Drittwerks sind ziemlich Old-School, können aber durch die guten Vocals überzeugen. Das gilt ebenfalls für die gelungenen und melodiösen Backing-Vocals. Auf "Blood Angel (TCO III)" und "Sleeping Titans" schleichen sich leichte Mittelalter-Klänge ins Bild, die zwar nicht schaden, aber nicht unbedingt so hilfreich sind, dass ich dieses Allerwelts-Scheibe irgendjemanden weiteremfehlen kann. Ich lege noch etwas drauf für das ins Auge stechende Cover und den Aspekt, dass die Jungs sich redlich Mühe gegeben haben ein halbwegs vernünftiges Album einzuspielen, aber mehr ist bei der starken Konkurrenz einfach nicht drin.
5/10 - SBk


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler