Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BEYOND THE VO ....

BEYOND THE VOID

GLOOM IS A TRIP FOR TWO (50:38 min.)

ENDZEIT ELEGIES / ROUGH TRADE
Auch auf ihrem dritten Album füllen die Bayern mitunter jene Lücke aus, die einheimische Goth-Rocker wie Secret Discovery oder Dreadful Shadows hinterlassen haben. „Gloom Is A Trip For Two“ kann jedoch zudem das Heranrücken an erfolgreiche Acts wie HIM oder The 69 Eyes kaum verleugnen, offenbaren sich die zwölf Tracks doch als etwas simpler, straffer, treibender und rifflastiger arrangiert als in der Vergangenheit. Getragen werden die Songs weiterhin vom sonoren Timbre Daniel Pharos’. Leider haben sich aber ebenfalls einige schlaffe, banale und extrem vorhersehbare Nummern wie etwa „Cyanid Eyes“ oder der Titeltrack eingeschlichen, und mitunter kann ich mich – ähnlich wie bei Michelle Darkness’ Solowerk – des Eindrucks nicht erwehren, dass das Album phasenweise arg konstruiert, identitätslos und aalglatt (wozu der flache Sound beiträgt) wirkt. Düster-Rocker und Gothic Metal-Fanatiker sollten definitiv reinhören, mich können Beyond The Void allerdings nicht überzeugen.
5,5/10 - CL


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler