Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MORGART

MORGART

DIE TÜRME (40:32 min.)

BLACK TOWER / TWILIGHT
Nach der äusserst gelungenen Vorgängerscheibe „Die Schlacht“ präsentieren uns die Schweizer von Morgart nun mit ihrer neuesten Veröffentlichung „Die Türme“ eine musikalische Erzählung über die zehn „Museggtürme“ in Luzern. Wer hinter dem Bandnamen und der Aufmachung der beiden Bandmitglieder Black Metal vermutet, wird bei „Die Türme“ sicherlich falsch liegen. Vorwiegend ruhige, teilweise symphonisch und esoterisch angehauchte Klänge mit Fanfaren und in deutsch gehaltenem Sprechgesang, der zum Thema die Geschichte der zehn Türme hat, ziehen sich durch das Konzeptalbum. Dass „Die Türme“ leider dem Vorgänger „Die Schlacht“ nicht das Wasser reichen kann, wird schnell klar, wenn man sich die zehn Tracks anhört. Vergeblich wartet man auf Stellen, die ins Ohr gehen oder auf musikalische Highlights wie bei den acht Symphonien der hoch gelobten „Schlacht“. Keyboardflächen und Drumcomputer-Klänge in Verbindung mit mittelalterlich klingendem Sprechgesang dominieren die Geschichten um die zehn Türme, wobei die Gitarren in den Hintergrund treten. Diese Scheibe braucht viele Anläufe um zu gefallen und das tut sie auch dann leider nur sehr eingeschränkt….
5/10 - UK


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler