Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MIDNIGHT SYND ....

MIDNIGHT SYNDICATE

THE RAGE (O.S.T.) ( min.)

ENTITY / US-IMPORT
Nachdem Midnight Syndicate ursprünglich als Projekt begonnen haben um Musik für Rollenspieler und LARPer bzw. imaginäre Filme zu komponieren, hat Edward Douglas es nun endlich geschafft wirkliche Filmmusiken komponieren zu dürfen, was aufgrund der Klangfülle und der unterschiedlichen atmosphärischen Intensität seiner Kompositionen nur folgerichtig war und ist. „The Rage“ ist ein Horrorfilm von Robert Kurtzman, für den Edward Douglas nun erstmalig tätig geworden ist und der in seiner musikalischen Klangfülle, seiner Intensität und seiner atmosphärischen Dichte absolut beeindruckend ist, auch wenn man die visuelle Seite zur Musik und das Zusammenspiel zwischen Musik und Film leider nicht beurteilen kann. Die Musik ist über weite Strecken absolut düster, zum Teil gespenstisch und, dem Plot des Films angemessen, immer wieder hochdramatisch. Ob und wann „The Rage“ auch in Deutschland erscheint, sowohl Film als auch Soundtrack, entzieht sich meiner Kenntnis, aber zumindest den Soundtrack kann man bis dahin unter folgender Internetadresse bestellen: http://www.midnightsyndicate.com
7/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler