Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MADE OF HATE

MADE OF HATE

BULLET IN YOUR HEAD (39:04 min.)

AFM / SOULFOOD
Klingt wie Alexi Laiho, sieht aus wie Alexi Laiho, spielt und komponiert im Stil von Alexi Laiho….. Wer kann das sein? Michael Kostrzynski, der Frontmann von Made of Hate aus Polen hat sich anscheinend die verantwortungsvolle Aufgabe aufgebürdet, die ‚alten’ Children of Bodom zu ersetzen. Dass ihnen das mit ihrem Opener „Bullet In Your Head“ auf dem gleichnamigen Album sehr gut gelungen ist, steht wohl zweifelsfrei fest. Täuschend ähnlich klingt der Titeltrack und lässt die Herzen der Fans höher schlagen, die die Stiländerung der Finnen auf „Are You Dead Yet?“ noch nicht so ganz verdaut haben. Auch ohne Keyboard machen Made of Hate ihren finnischen Vorbildern Konkurrenz, zwar erinnern die Ideen und Songstrukturen teilweise verdächtig an ‚alte’ Kompositionen von Wildchild Alexi, aber erfreulich ist es dennoch, dass jemand das frühe Schaffen der Kinder Bodoms fortführen möchte. Auch wenn der polnische Vierer mit den restlichen Tracks des Albums noch nicht ganz an die Qualität der Finnen heranreicht, zaubern sie dem Hörer mit „Bullet In Your Head“ sicherlich ein breites Grinsen aufs Gesicht! Bodom-Fans sollten mal reinhören!!!!
8,5/10 - UK


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler