Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'A' :: ATTRITION

ATTRITION

... THIS DEATH HOUSE (46:13 min.)

TWO GODS / UK-IMPORT
Bei seiner Erstveröffentlichung im Jahre 1982 war “… This Death House” fraglos eins der düstersten und Furcht einflössendsten Alben seiner Zeit. Dark Ambient als feststehende Stilbezeichnung existierte noch nicht und so kam als einzig legitimer Vergleich der mit den Frühwerken der New Age-Pioniere Tangerine Dreams in Betracht. Martin Bowes ging mit „... This Death House“ aber noch einen deutlichen Schritt weiter und erschuf ein Album, das auch heute, fünfundzwanzig Jahre später, in all seiner musikalischen und stilistisch düsteren Konsequenz beeindruckt. Zwei Stücke, „Crawling“ und „Dead Of Night“, beide jeweils über zwanzig Minuten lang, finden sich auf diesem Album wieder, wobei vor allem die immer wieder eingestreuten und vollkommen unvorhersehbaren Geräusche über einer öde anmutenden Klanglanschaft für wohlige Gänsehautschauer sorgen, vor allem dann, wenn man die CD in absoluter Stille und Dunkelheit hört und man im Begriff ist, sich in diesen düsteren Endzeit-Soundscapes zu verlieren. „... This Death House“ unterstreicht abermals die Vorreiterstellung, die Martin Bowes mit Attrition im Hinblick auf die alternativ elektronische Musikszene inne hatte. Für mich ganz klar ein Klassiker des Genres, der hier seine wohlverdiente Wiederveröffentlichung erfährt.
Ohne Wertung - MK


[ Zurück zum Index: 'A' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler