Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MINDDUST

MINDDUST

SOMEWHERE IN HEAVEN (20:55 min.)

EIGENPRODUKTION / MONACO-IMPORT
Monaco, die Heimat der Reichen und Schönen an der Riviera. Aber neben Prinz Albert und zahllosen Steuerflüchtigen kommt auch die noch relativ neue (gegründet Ende 2005) Formation Minddust aus dem kleinen Fürstentum am Mittelmeer. Das Trio – bestehend aus Sänger Anthony, Gitarrist Florent und Bassist Lionel, der unter dem Pseudonym Lion-Hell anscheinend auch für die Drumparts zuständig war – hat sich dem progressiven Heavy Metal verschrieben. Vier Tracks verbergen sich auf diesem ersten Lebenszeichen, die allesamt im Härtebereich etwa der Eisernen Jungfrauen angesiedelt sind, größtenteils aber weitaus verspielter zu Werke gehen. Gleich der Opener „Somewhere In Heaven“ (Highlight!!!) zeigt die Vorliebe der Band für die Ikonen von den Britischen Inseln auf. Die Gitarre klingt sehr melodiös und doch kraftvoll, während das Riffing von Florent sehr variabel gestaltet ist und die Gesangsmelodie rundum überzeugt. Mit Track Nummero Drei, „Only Knight Prays For Hope“, kommen leichte Erinnerungen an einen melancholischen Halford auf, da das Stück insgesamt etwas ruhiger ist. Mit „Between Tears & Destroyers“ dreht das Trio die progressive Seite verstärkt auf. Derzeit mangelt es den Jungs noch etwas an einem runden Songwriting. Meines Erachtens sind die Breaks manchmal etwas ungünstig gesetzt und die Übergänge nicht immer fließend. Berücksichtigt man allerdings die kurze Existenz der Band, so ist für die Zukunft sicherlich noch einiges zu erwarten. Unter Demogesichtspunkten eine runde Sache. http://www.myspace.com/minddust
7,5/10 - SBr


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler