Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MORIFADE

MORIFADE

IMAGINARIUM (53:40 min.)

HAMMERHEART / SONY
Trotz guter Veröffentlichungen nicht gerade vom Glück verfolgt waren die Schweden Morifade, die zwar immer erstklassige Alben bzw. EP´s abgeliefert haben, jedoch an der fehlenden Unterstützung ihrer mittlerweile in Konkurs gegangenen Plattenfirma gelitten haben. Mit Hammerheart hat man nun ein renommiertes Label für sich gewinnen können und so stellt "Imaginarium" zum Labeleinstand gleich auch das beste Album der Schweden dar. Typisch schwedischer Melodic Metal mit leicht nachvollziehbaren Melodiebögen hymnenhaften Charakters, der durch alle möglichen Härtegrade hindurch einen hohen Wiedererkennungswert besitzt und Erinnerungen an die 80er Jahre und somit an längst verblichene Bands wie Madison wach ruft. Spieltechnisch sind Morifade top, wobei bei allen elf Songs des Albums eindeutig die geschlossene Mannschaftsleistung, sprich der Song, und keine selbstverliebten Solodarbietungen im Vordergrund stehen. Auch die vereinzelt Ausflüge in progressive Gefilde werden songdienlich integriert, so daß "Imaginarium" für Freunde melodischer und dennoch kraftvoller Kost Gefallen an dem Album finden sollten. Anspieltip: "Nevermore".
8/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler