Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BEATALLICA

BEATALLICA

SGT. HETFIELDS MOTORBREATH PUB BAND (46:56 min.)

OLIGO / CARGO
Bei dem Titel und “Musikernamen“ wie Jaymz Lennfiled, Grg Hammetson, Kliff McBurtney und Ringo Larz schwant es einem schon. In der Tat: Beatallica setzen hier auf eine konsequente Vermischung der Beatles mit Metallica. Wer jetzt meint, das passe überhaupt nicht zusammen, denkt wie ich - vor dem Hören des Albums! Die Jungs haben beide Stile, einzelne Parts und auch die Texte dermaßen klasse zusammen gefügt, dass das Hören dieses Outputs eigentlich jedem toleranten Metalhead Spaß machen sollte, klingt es doch wie aus einem Guss. Songs wie „Blackened The U.S.S.R“, „Helvester Of Skelter“, „A Garage Dayz Nite“ und „...And Justice For All My Loving“ klingen wirklich gut und setzen sich sofort in die Gehörgänge, da man die Originale ja sicherlich auch schon das eine oder andere Male gehört hat. So macht es Freude immer wieder einzelne Parts zu erkennen und den Bands zuzuordnen. Fazit: Ein höchst ungewöhnliches, aber nichtsdestotrotz starkes Album.
7,5/10 - LL


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler