Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BLUTESZORN

BLUTESZORN

VICTORY OF THE DEAD (42:28 min.)

CCP RECORDS / SPV
Und wieder eine neue Black Metal-Band. Leider weiß ich nicht, welchen Fankreis dieser Release ansprechen soll. Die 2003 von Sänger und Gitarrist Njord aus der Taufe gehobenen und außer ihm noch aus Dominus Noctis (Keyboards, Bass und Drums) bestehenden Bluteszorn, spielen Black Metal der weder Old School noch wirklich modern oder experimentell klingt. Zwar behauptet man im Promoflyer steif und fest, dass es sich um zeitlose Kompositionen schwarzmetallischer Musik handelt, die ungeschliffen und brachial klingen und neben symphonischen Elementen auch altertümliche Folklore beinhalten, aber außer einigen sparsamen Death Metal-Anleihen kann ich hiervon wenig erkennen. Leider klingen Bluteszorn weder brachial noch originell genug um entweder Old Schooler noch fortschrittliche Extreme Metal-Fans hinter dem Ofen vorzulocken. Ehrlich gesagt ist „Victory Of The Dead“ einfach nur uninspiriert und langweilig. Punkt.
5/10 - SBr


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler