Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BLUTZUKKER

BLUTZUKKER

DIGITAL BLOOD (63:24 min.)

EIGENPRESSUNG / SELBSTVERTRIEB
Zwei Jahre selbstverordnete Funkstille haben sich die Krefelder Blutzukker auferlegt, nur um mit dem neuen Album „Digital Blood“ in die vollen zu gehen und sich mit vierzehn düsteren und absolut zeitlosen Dark Electro-Hymnen zurück zu melden. „Vampiric Dark Electro“ nennen Blutzukker ihren Stilmix, wobei vor allem die düstere und zuweilen leicht verzerrte Stimme von Sänger Ben, der von der Stimmlage und der Phrasierung zuweilen sogar an Laibach erinnert, dieser Beschreibung vollends gerecht wird. Einen musikalisch reizvollen Kontrast hierzu bildet die Stimme von Pale ViolettEve, die bei einer kompromisslosen Abtanznummer wie „Queen Of The Nite“ besonders gut zum Tragen kommt, aber auch ein Track wie „Digital Blood“ ist ein Damfhammer vor dem Herrn. Besondere Erwähnung muss in jedem Fall noch der Gottesfinsternis-Remix von „Antichristmas“ finden, ein Stück, dass bereits in seiner Originalversion der Hammer ist, in der Bearbeitung der Dorstener Gottesfinsterlinge aber noch einmal an Ausdruckskraft und Tiefe gewinnt. „Digital Blood“ ist ein fraglos gutes Electro-Album, abwechslungsreich im Songwriting und den Arrangements, zeitlos in seiner Kompromisslosigkeit und vor allem absolut unverwechselbar. Blutzukker haben ihren Stil gefunden, was wohl das grösste Kompliment ist, was man der Band machen kann. Kontakt gibt’s unter: http://www.blutzukker.com oder bloodsucker@blutzukker.com
8/10 - MK


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler