Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'M' :: MONO INC.

MONO INC.

TEMPLE OF THE TORN (46:20 min.)

NOCUT / SOULFOOD
Nun liegt mir endlich das neue Album von Mono Inc. „Temple Of The Torn“ vor. Nachdem ich schon die Vorab-Single besprechen durfte war ich echt gespannt, ob das Album meinen Erwartungen gerecht wird. Um es kurz zu sagen: es ist klasse. Wie schon zu erwarten war bieten die elf Tracks schönen düsteren atmosphärischen Gothicrock mit Ohrwurmcharakter. Die melodischen Keyboards gepaart mit fetten Gitarren, dazu zum Teil leicht verzerrter Gesang gehen spätestens nach dem zweiten Durchgang dermaßen ins Ohr, dass man automatisch mitsummt bzw. direkt mitsingt. Dabei klingt „Temple Of The Torn“ nicht unbedingt, wie die meisten Alben diesen Genres, auf Massentauglichkeit getrimmt, sondern macht einfach Spaß und besticht teilweise durch die einfachen Songstrukturen. Es ist kein Album mit dem man sich stundenlang auseinander setzen muss, sondern man kann es einfach konsumieren und gute Laune dabei haben. Es muss nicht immer bis ins Kleinste durchdachtes Gefrickel sein! Auch die Tanzbarkeit lässt keine Wünsche offen, so dass man sicherlich in naher Zukunft den einen oder anderen Song in den Tanztempeln um die Ohren gehauen bekommt. Einige werden Mono Inc. vielleicht noch mit anderem Gesang in Erinnerung haben, ich jedoch finde, dass sich der neue Sänger Martin Engler prima ins Gesamtbild einfügt. Besonders bei Songs wie „Won’t Forget This Day“ oder „ Just Because I Love You“ finde ich die Gesangslinien von Martin einfach klasse. Mono Inc. haben hier ein gutes Album vorgelegt, dem man sich nicht so schnell entziehen kann.
8/10 - SSO


[ Zurück zum Index: 'M' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler