Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BLITZKRIEG

BLITZKRIEG

THEATRE OF THE DAMNED (55:13 + Video min.)

ARMAGEDDON / SOULFOOD
Mit neuem Label im Rücken holen die NWoBHM-Survivor Blitzkrieg zum neuesten Rundumschlag aus. Und sofort mit den ersten Tönen des Titelsongs „Theatre Of The Damned“ wird deutlich, dass die Truppe aus dem nordenglischen Newcastle nicht wesentlich vom bisherigen Pfad abweicht und nach wie vor für traditionellen, sehr melodischen Eighties-Metal steht. Insbesondere die Stimme von Bandleader Brian Ross ist unverkennbar und seine Gesangsmelodien auf dem Opener oder dem folgenden „The Phantom“ einfach erstklassig. Zudem kann man mit dem Namen Biff Byford als Co-Produzenten eine weitere Größe der NWoBHM als Zugpferd präsentieren. Obwohl die Jungs das gar nicht nötig hätten, denn die bereits angeführten Songs stehen ebenso für tollen Metal wie beispielsweise „Spirit Of The Legend“ mit tollem Gitarrenspiel oder das gefühlvolle „Into The Light“. Dazu gibt es mit „Armageddon“ sowie „Blitzkrieg“ zwei Neueinspielungen alter Bandhits und mit den beiden Livevideos vom Sweden Rock zu „Escape From The Village“ und „I Am Not Insane“ auch noch ausreichend Bonus-Material, welches die eine oder andere schwächere Nummer vergessen lässt.
7,5/10 - SBr


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler