Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'R' :: RISE AND FALL ....

RISE AND FALL OF A DECADE

YOU OR SYDNEY (38.26 min.)

ARS MUSICA DIFFUNDERE / NOVAMEDIA
Nicht alle Wiederveröffentlichungen längst veröffentlichter und vergriffener CDs oder Platten machen Sinn, doch gerade im Fall der Franzosen Rise And Fall Of A Decade war diese längst überfällig. Kaum eine andere Band jener Tage beherrschte die Heavenly Voices/Cold Wave/Romantic-Schule so dermassen überzeugend, wobei der Bekanntheitsgrad über die Landesgrenzen Frankreichs hinaus meist nur wenigen Insidern bekannt war. „You Or Sydney“ macht, zusammen mit „Noisy But Empty“, den Auftakt zu einer ganzen Reihe von Wiederveröffentlichungen und wird Fans zwischen And Also The Trees, (fröhlicheren) The Cure, The Stranglers oder Cocteau Twins absolut begeistern. Der romantische Unterton in den Songs geht auch dann nicht verloren, wenn Rise And Fall Of A Deacde mal etwas flotter zur Sache zu gehen oder der Gesang wechselweise männlich oder weiblich daher kommt. „You Or Sidney“ ist ein zeitloses Album voller songschreiberischer Perlen, das die Band wahrscheinlich auf dem Höhepunkt ihrer künstlerischen Schaffenskraft zeigt und auch heute nichts von seiner Faszination und Ausdruckskraft verloren hat. Absolut empfehlenswert.
Ohne Wertung - MK


[ Zurück zum Index: 'R' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler