Obliveon - Metal und Gothic Webzine
 :: Suchen 

 :: Obliveon.de
· Home
· MySpace
· Links

  Info...
· FAQ
· Kontakt
· Impressum
 

 :: Magazin
· GESAMT
· News
· Interviews
· Konzert/Festivals
· Specials
· Foto Galerie

 :: Reviews
· GESAMT
· CD Reviews
· CD Import
· Eigenpressungen
· White Metal
· DVD/Video
· Bücher/Magazine

ALLE REVIEWS :: Index: 'B' :: BATTLENOISE

BATTLENOISE

JHP

WAR OFFICE PROPAGANDA / DARK VINYL

332 Seiten / EUR
„Battlenoise“ ist der Versuch einer Dokumentation und einer Annäherung an ein musikalisches Genre, das von vielen argwöhnisch beäugt und als kriegsverherrlichend empfunden wird, Martial Industrial bzw. Military Pop. Ursprünglich nur in Ungarn in einer Kleinstauflage von 50 Stück erschienen, ist „Battlenoise“ über das polnische Label „War Office Propaganda“ (jetzt umbenannt in „Rage of Eden“) in einer Auflage von 500 Stück wiederveröffentlicht worden. So kontrovers das Thema, so kontrovers aber auch die Ansichten des Verfassers im Bezug auf manche der Bands, wo der subjektive und zum Teil wertende Geschmack einer objektiven Vorstellung einzelner Bands und Projekte (Der Blutharsch, Von Thronstahl, Puissance, Dernière Volonte`) entgegensteht. Dies birgt einiges an Konfliktmaterial und kontroversen Meinungen in sich, ändert aber nichts an der Tatsache, dass „Battlenoise“ für Einsteiger in dieses kulturelle Subgenre aufgrund seines hohen Informationsgehaltes, seiner Discographien und seiner Biographien und Querverweise zwischen den beteiligten Bands beinahe unverzichtbar ist und einzelne Veröffentlichungen exemplarisch rezensiert werden. Nirgends bekommt man so komprimiert und mit soviel Sachverstand ein Höchstmaß an Informationen. „Battlenoise“ ist in Englisch geschrieben und man sollte schon einigermassen geübt mit dem Umgang der englischen Sprache sein, um alle sprachlichen Feinheiten – auch wenn es vor Rechtschreibfehlern und grammatikalischen Unkorrektheiten leider nur so wimmelt - nachvollziehen zu können. Layout und Artwork gefallen und vor allem die im Anhang befindliche Galerie unterstreicht den ästhetischen Anspruch, für den das Genre selbst steht. Wer also auf der Suche nach den Wurzeln des Martial Industrial ist und sich einen guten ersten Überblick über das Genre verschaffen will, dem sei „Battlenoise“ dringend empfohlen.

ISBN 978-83-89976-14-7
Michael Kuhlen


[ Zurück zum Index: 'B' ]
 

[ Unsere Webseite weiterempfehlen ] [ Impressum ] [ Seitenanfang ]

© Oblivion 1998-2002 Alle Rechte vorbehalten

Haftungsausschluss/Disclaimer

technisches Konzept, Programmierung & Webdesign by M. Koschinski / C. Fessler